Traditionelle Thai-Massage
      im Kaiserviertel von Dortmund

Unsere Massagemethoden

Traditionelle Thai-Massage

Blockaden im Körper sollen durch gezielte Stimulierung des Körpers aufgelöst werden. Dies wird erreicht durch Dehnen, Reiben, Kneten, sowie durch anhaltenden Druck auf Sehnen, Muskeln und Energiebahnen.

Eine traditionelle Thai Massage wirkt ganzheitlich auf Muskeln, Gelenke, Organe, Geist und Seele. Sie fühlen sich danach wie neu geboren.

 

Thai Aromaölmassage

Sie ist eine Verbindung der orientalischen Kunst der Thai-Massage mit der Aroma-Therapie.  Sie kann heilend und harmonisierend wirken und zu tiefer Entspannung, zur Verjüngung der Haut und zur Wiederherstellung des Energieflusses im Körper führen.

 

Hot Stone Massage

Die Kombination aus tiefenwirksamer Wärme der Basaltsteine und behutsamen Massagen ist ein wahres Wundermittel gegen Verspannungen. Die Hot Stone Massage harmonisiert Ihre Energiezentren und dient dem Abbau von Stress.

Sie fühlen sich danach rundherum wohl.

 

Kräuterstempelmassage

Nach einem traditionellen Rezept zusammengestellte Kräuter und Gräser werden in Baumwollkompressen mit Dampf erhitzt und heiß auf den Körper getupft. Ziel ist es, die Blutzirkulation zu verbessern und schmerzende, überstrapazierte Muskeln zu beruhigen.

 

Gesichtsmassage

Gesichtsmassagen sind dafür bekannt, die Durchblutung der Gesichtshaut zu verbessern und das Gesicht zu verjüngen.

 

Kopf- und Nackenmassage

Die Kopf- und Nackenmassage kann vor allem zur Entspannung und zum Stressabbau durchgeführt werde. Sie löst Verspannungen im Kopf- und Nackenbereich, kann leichte Kopfschmerzen lindern, den Geist entspannen und kann bei Konzentrationsproblemen helfen.

Man fühlt sich danach frischer, fitter und gleichzeitig gelassen und entspannt.

 

Rückenmassage

Durch eine intensive Rückenmassage sollen Blockaden und Verspannungen gelöst werden.

 

Fußreflexzonenmassage

Mit dieser alten chinesischen Technik sollen die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Hierzu werden bestimmte Punkte an den Füßen stimuliert.  Dies sorgt für eine bessere Durchblutung des Körpers mit seinen Organen, wodurch das Abwehrsystem des ganzen Körpers verbessert werden kann.